Pizarra - Finca / Landhaus

Landhaus im rustikalen Stil, westlich von Pizarra, zwischen Cerralba und Gibralgalía. Es hat einen sehr guten Zugang über die Straße, es ist eine asphaltierte Straße, außer für die letzten 200 Meter, die ein Feldweg ist. Das Grundstück hat 15.000m2 Land, das komplett eingezäunt ist. Der größte Teil des Landes ist steil und erfordert daher sehr wenig Pflege. Das Haus ist nach Süden/Südosten ausgerichtet und bietet Panoramablick und Privatsphäre. Die Häuser sind wie folgt aufgeteilt: Haupthaus (190m2 - zwei Etagen à 95m2) Erdgeschoss: Der Zugang erfolgt über eine überdachte Terrasse. Man betritt direkt ein Wohnzimmer mit Kamin, links befindet sich ein Raum, der in ein Schlafzimmer umgewandelt werden könnte oder das bestehende Wohnzimmer erweitern könnte. Als nächstes kommt man in die Küche, die offen mit dem Esszimmer verbunden ist, gefolgt von dem Hauptwohnzimmer, das ein schöner heller Raum ist. Von hier aus gibt es einen direkten Zugang zu einer weiteren Terrasse, dem Garten und dem Swimmingpool. Eine Treppe führt in den ersten Stock, wo sich 3 Doppelschlafzimmer (2 mit Gewölbedecken) und ein Badezimmer befinden. In der Halle gibt es eine Wendeltreppe, die zur Terrasse führt, einem großen Raum, in dem Sie die Aussicht genießen können. Zwischen dem Haupthaus und dem Gästehaus gibt es eine Waschküche mit einem Brotbackofen und einer Nasszelle. Außerdem gibt es einen Abstellraum von guter Größe. Gästehaus (38m2) Wenn Sie das Haus betreten, befinden Sie sich sofort in der Küche. Auf der einen Seite befindet sich ein kleiner Essbereich, gefolgt von einigen Stufen, die Sie in das Schlafzimmer führen, ein sehr geräumiges Zimmer und ein Badezimmer. Draußen befindet sich eine Terrasse. Die Finca hat sehr viel Potential und Charme, muss aber komplett renoviert werden. Sie hat Wasser aus einem Brunnen, der mit einem anderen Nachbarn geteilt wird. Es gibt auch einen Parkplatz für ein paar Autos draußen. Pizarra ist eine kleine Stadt, die 30 Kilometer landeinwärts von Málaga im Guadalhorce-Tal am Fuße der Sierra del Haco liegt; die Stadt ist leicht von der Hauptstadt und ihrem internationalen Flughafen zu erreichen. Sie liegt auch an der lokalen Eisenbahnlinie zwischen Alora und Malaga und hat es geschafft, viel von ihrem alten Charme zu bewahren und eine übermäßige Entwicklung zu vermeiden. Obwohl Pizarra oberflächlich betrachtet ein entspanntes weißes Dorf zu sein scheint, kratzen Sie an der Oberfläche und Sie werden eine überraschende Anzahl von Cafés, Bars und Restaurants finden. Es gibt natürlich die typisch malagueñische Küche, Tapas, Meeresfrüchte usw., aber Sie werden auch Restaurants finden, die britische, französische und italienische Küche servieren, und noch erstaunlicher sind die Möglichkeiten für eine Nacht voller Musik und Tanz, mit mehreren Nachtclubs und Disco-Bars in der Stadt, wo Sie eine großartige Nacht auf andalusische Art verbringen können. Pizarra hat auch ein Stadtmuseum, das geschaffen wurde, um die archäologischen Funde des amerikanischen Malers Gino Hollander auszustellen, der viele Jahre im Dorf lebte. Als er Pizarra verließ, um nach Amerika zurückzukehren, hinterließ er die beeindruckende Sammlung dem Ort. Die Kirche San Pedro, der Palacio de los Condes de Puerto Hermoso (der Palast der Grafen von Puerto Hermoso), das Kloster Hermanas de la Cruz und die Einsiedelei Nuestra Señora de la Fuensanta sind ebenfalls einen Besuch wert. Die Stadt genießt das subtropische Mittelmeerklima, mit heißen Sommern und warmen Wintern. Durch die Berge vom Meer getrennt, kann es im Sommer sehr heiß werden, aber die meiste Zeit über bleibt es angenehm. Die Temperaturen liegen im Sommer bei durchschnittlich 32 ºC.

Hauptmerkmale

Referenz
M095120
Preis
€275,000
Ort
Pizarra
Bereich
Málaga
Art der Immobilie
Finca / Landhaus
Schlafzimmer
4
Badezimmer
3
Grundstücksgröße
15000 m2
Wohnbereich
233 m2
Terrasse
0 m2

Mehr Informationen